Promi-Teams im Rateduell - Die Spielregeln

"Spiel für dein Land" ist eine TV-Show, die parallel live im Ersten, auf ORF eins und auf SRF 1 ausgestrahlt wird. Dabei kommt es zu einem spannenden Länderwettstreit zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. Jedes Land wird von drei Prominenten repräsentiert, die als Team gegen die Konkurrenz antreten. Pro Land kommt ein Prominenter als fester Team-Kapitän in den beiden Vorrunden und im Finale zum Einsatz. Unterstützt wird der Teamkapitän in der ersten und zweiten Vorrunde jeweils von einem weiteren Promi. Diese beiden anderen Prominenten haben die Chance, sich durch die Vorrunde ebenfalls für das große Finale zu qualifizieren.

Kuriose und unterhaltsame Quizfragen

Jörg Pilawa moderiert die Quizshow "Spiel für dein Land". © ARD Fotograf: Thomas Leidig

Jörg Pilawa moderiert das Quiz "Spiel für dein Land": Via App können die Zuschauer mitmachen.

Die Prominenten haben unter anderem die Aufgabe, kuriose und unterhaltsame Quizfragen zu beantworten. Besonders ist: Die Zuschauer aus der Schweiz, aus Deutschland und aus Österreich können die Prominenten ihres Landes dabei per App oder Website-App aktiv unterstützen und so entscheidend zum Sieg beitragen. Sowohl die von den Prominenten-Teams als auch die von ihren App/Website-App-Spielern erzielten Punkte fließen in die Punktewertung ein. In unterhaltsamen Aktionsspielen mit Landesbezug erzielen die prominenten Kandidaten Extrapunkte.

Via App mitspielen und gewinnen!

Um am Spiel teilnehmen zu können, benötigen Sie entweder unsere App für Ihr Smartphone oder Tablet (aus dem Apple-, Android- oder in Deutschland und Österreich auch Windows Phone App-Store) oder Sie können über Ihren Browser auf der Website zur Show mitspielen. Dabei müssen Sie sich in der App wie in der Website-App zunächst immer die AGB und die Datenschutzerklärung durchlesen und akzeptieren. Wenn Sie über die Website-App mitspielen, müssen Sie zusätzlich neben Ihrer E-Mail-Adresse und einem persönlichen Passwort auch Ihre deutsche, österreichische oder schweizerische Handynummer angeben, damit automatisch festgelegt werden kann, welches Promi-Team Sie mit Ihren Antworten unterstützen werden. Bei Verwendung der App brauchen Sie diese Angaben nicht zu machen, denn hier hängt es einfach davon ab, aus welchem Store der drei Länder Sie die App heruntergeladen haben. Wenn Sie auch am Gewinnspiel der Sendung teilnehmen möchten, müssen Sie zuvor in der App/Website-App unter "Profil" einen persönlichen Benutzernamen geben, Ihre E-Mail-Adresse angeben und den Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel zustimmen. An dieser Stelle haben Sie sogar auch die Möglichkeit, ein Profilbild von sich hochzuladen.

Länderteams unterstützen - Punkte sammeln

Für Ihr Promi-Team geht es in zwei Vorrunden darum, möglichst viele Punkte für das Halbfinale am Ende einer Vorrunde und für das große Finale zu erspielen. Sie können beim Sammeln von Punkten helfen. Pro Vorrunde gibt es eine reguläre Quizrunde, bestehend aus maximal neun Fragen mit jeweils drei Antwortalternativen. Kurz bevor die Promi-Teams eine Frage der regulären Quizrunde spielen, können Sie diese Fragen schon per App beziehungsweise über die Website beantworten. Für die Beantwortung einer Quizfrage haben Sie 20 Sekunden Zeit. Ein Zeitbalken zählt dabei die ablaufende Zeit herunter. Erst wenn die Antworten im Studio von Jörg Pilawa aufgelöst werden, können Sie auf Ihrer App/Website-App sehen, ob Sie persönlich richtig oder falsch gelegen haben. Aus den Antworten aller App/Website-App-Spieler wird dazu für jedes Land ermittelt, welche der drei Antwortmöglichkeiten den prozentual höchsten Anteil auf sich vereint. Somit können die App/Website-App-Spieler insgesamt neun Punkte (pro Frage ein Punkt) in jeder regulären Quizrunde für ihr Land erspielen. Nachdem die neunte und letzte Frage einer Quizrunde aufgelöst wurde, verkündet Jörg Pilawa, wie viele Fragen von den App/Website-App-Spielern in den einzelnen Ländern richtig beantwortet wurden.

Aktions- und Sonderrunden

Zuzüglich zu den regulären Quizrunden gibt es auch Aktions- und Sonderrunden im Studio, in denen die Promis auf sich alleine gestellt sind. Hier heißt es: Daumen drücken! Um Ihre persönliche Entscheidung geht es in den Runden "Wie ticken wir?". Sie bekommen Fragen mit Antwortalternativen gestellt, die Sie nach eigenem Ermessen beantworten. Auch hier gilt wieder: Es zählt die am häufigsten abgegebene Antwort aller App/Website-App-Spieler eines Landes. Die Promi-Teams müssen nun raten, welche Antwort die App/Website-App-Spieler eines Landes gewählt haben beziehungsweise in welchem Land wie abgestimmt wurde.

Für den Fall, dass zwei Antwortalternativen die gleichlautende Mehrheit gegenüber der dritten Antwortmöglichkeit auf sich vereinen, wird die in der Rangfolge erststehende Antwortmöglichkeit als mehrheitlich angegeben gewertet.

Zusatzpunkte entscheiden das Finale

Beim Halbfinale wird dein Promi-Team auch durch das Gesamtspielergebnis aller App/Website-App-Spieler deines Landes unterstützt:  Je mehr Fragen auch mit deiner Hilfe von allen App/Website-App-Spielern deines Landes richtig beantwortet wurden, desto besser ist die Ausgangslage deines Teams zu Beginn des Halbfinals.

Das Land, dessen Promi-Team am Ende einer Vorrunde das Halbfinale gewinnt, darf mit einem zusätzlichen Spieler ins Finale einziehen und hat gleichzeitig 10.000 Euro für sein Land erspielt. Nach einem Halbfinale werden die 10.000 Euro unter den zehn App/Website-App-Spielern des Gewinnerlandes verlost. Ist ein Halbfinale zu Ende, werden alle Punktestände wieder auf null zurückgesetzt.

Nach den beiden Halbfinals kämpfen die Promi-Teams, bestehend aus den jeweiligen Teamkapitänen und den Prominenten, die sich zuvor für das große Finale qualifiziert haben, um den Gesamtsieg. Das Promi-Team, welches als Sieger aus dem großen Finale am hervorgeht, gewinnt die Sendung Spiel für dein Land. Unter den App/Web-Spielern aus dem Gewinnerland wird ein zusätzlicher Gewinn von 1 x 10.000 Euro verlost. Ob Sie unter den Gewinnern sind, erfahren Sie live in der Sendung, per E-Mail, bei der Online-Veröffentlichung auf den Websites und bei Facebook nach der Sendung.

Das Publikum springt ein, wenn die App streikt

Fällt die App aufgrund technischer Probleme während der Live-Show zeitweise aus, spielen die drei Publikumsblöcke im Studio als Ersatz für die App/Website-App-Teilnehmer aus der Schweiz, aus Deutschland und aus Österreich mit. Hierbei ist jeder Studio-Block einem Land zugeordnet. Sobald Daten aus der App/Website-App wieder zur Verfügung stehen, wird das Spiel mit der App/Website-App fortgesetzt. Sollte die App/Website-App während der gesamten Sendung ausfallen und keine Spieledaten aus der App/Website-App verarbeitet werden, werden keine Gewinne ausgeschüttet. Für alle in den Fernsehsendungen gespielten Quiz- und Spielrunden und Ermittlung der sich daraus ergebenden Spielstände gilt, dass die in diesem Sinne erfolgenden Anzeigen der App/Website-App unter dem Vorbehalt der ausschlaggebenden Wertung aus den spieltechnischen Einrichtungen im Fernsehstudio stehen.

Fällt die App/Website-App aufgrund technischer Probleme während eines Testspiels aus, kann das Spiel ohne Ziehung von Gewinnern abgebrochen werden. Genauere Informationen hierzu finden Sie unter dem App-Menüpunkt "Teilnahmebedingungen".

Stand: 30.09.16 11:16 Uhr